1979 - 1983   Studium der Landespflege an der TU München-Weihenstephan
Abschluss Dipl.-Ing. (Univ.)
Nachweis verschollen geglaubter Pflanzenarten
 
       
1983 -1986   Betriebsleiter in einem mittelständischen Garten- und Landschaftsbaubetrieb  
       
1986   Eintragung in die Bayerische Architektenliste als Landschaftsarchitekt  
       
1987 - heute   Inhaber und Leiter eines Planungsbüros für Landschaftsarchitektur und Landschaftsökologie
hier Pionierleistungen im Bereich
  • Windkraftanlagen
  • Renaturierung von Fließgewässern
 
2003 - heute   Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Garten- und Landschaftsbau; Sachgebiet Herstellung und Unterhaltung (IHK Regensburg)  
2016   Betrieb einer Web-Seite zum Thema "Gartengrenze"  
       
   

Mitgliedschaften

 
  • Mitglied der bayerischen Architektenkammer KÖR
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Sachverständigen im Gartenbau  (AGS)
  • Mitglied beim Deutschen Baugerichtstag e.V.
 
Veröffentlichungen  
   
  • zu bautechnischen Fragen des Garten- und Landschaftsbaus.
  • zu Fragen der Stadtplanung.
  • zur Kommentierung von Fachnormen.
  • zu Gestaltungsfragen.
 
       
   

Streitschlichtung

 
   
  • Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Adjudikation für den Garten- und Landschaftsbau.